Mo-Fr nach Vereinbarung: 09:00 - 20:00

Über mich

Carola Angela Korell

(geb. 1965 in Berlin, seit 1985 verheiratet,
3 erwachsene Kinder)

  • Studium der Germanistik - FU Berlin
  • Studium der Kunstgeschichte und Philosophie - FU Berlin
  • Studium der Psychologie - FU Berlin
  • Studium der Psychologie - Universität Hagen
  • Ausbildung zur systemischen Therapeutin
  • Ausbildung zur Cranio-Sacral-Therapeutin

Im therapeutischen Angebot richte ich mich nach den neuen Erkenntnissen darüber, was Ratsuchende als hilfreiche Therapieform beschreiben.

Ich bin kein Wunderheiler und kein Guru. Meine Arbeit ist evidenzbasiert und beruht außerdem auf einer engen Abstimmung mit meinen Klienten. Dafür ist es wichtig, dass die Klienten von vornherein ein gewisses Maß an Selbstbestimmung und Verantwortungsbewusstsein für ihr Selbst mitbringen. Meditative Übungen und Hypnose, wie ich sie als Bausteine meiner Therapie anbiete, ersetzen nicht die Arbeit mit sich und dem Therapeuten oder das Umsetzen des Erarbeiteten im eigenen Alltag. Wer den Willen mitbringt, aktiv zu arbeiten, hat bereits den ersten wichtigen Schritt zu einer heilsamen Änderung getan.

In meinem therapeutischen Ansatz kombiniere ich Elemente aus der Verhaltenstherapie, der systemischen und der Gesprächstherapie sowie Elemente der Körpertherapie und kann durch dieses integrative Vorgehen den Therapieerfolg maximieren.

Jahrelange Erfahrung sowie der Dialog und die Abstimmung mit meinen Klienten ermöglichen mir, die richtigen Bausteine einer Therapie zu finden und erfolgreich zu nutzen.

Die Ausbreitung des COVID-19 hat dazu geführt, dass ich in meiner Praxis zunehmend Videokonferenzen einsetze. Hierfür nutze ich ein hochauflösendes Videogerät, das ein virtuelles Miteinander ermöglicht, als säße man einander persönlich gegenüber. Das geschieht auf einer professionellen Basis, die eine Verschlüsselung auf Industriestandard zur Verfügung stellt und somit höchstmögliche Sicherheit und Vertraulichkeit bietet.

Die Praxisorganisation funktioniert weitgehend digital, d.h. Termine können auf der Website vereinbart werden oder eine allgemeine Anfrage kann über ein Kontaktformular gesendet werden. Natürlich können Terminabsprachen auch über das Telefon erfolgen.

Eine telefonische Beratung ist möglich, aber auf Ausnahmefälle begrenzt.

Es existiert eine Notrufnummer für die Praxis, die unter Beachtung strenger Regeln außerhalb der Beratungszeiten genutzt werden kann, aber nur vertraulich bestimmten Klienten gegeben wird.

Ich wünsche Ihnen Kraft, Ausdauer und viel Gesundheit.

Herzlich, Ihre

Carola Korell Unterschrift